G+ ein kleines Statement :D

Hi Freunde,

seit gut 2 Wochen bin ich bei Google+ registiert, dank Dennis, der mir eine Beta Einladung gesendet hat. Ich d?mpel zwar bis auf 4 Leute relativ alleine dort herum, aber das Potential scheint doch recht gro? zu sein. Im gegensatz zu Facebook ist dort nicht jeder mein Freund, sondern ich kann die Leute in "Cicles" wie z.B. Freunde, Arbeitskollegen, oder nur Bekannte anlegen. So kann ich z.B. Partyfotos mit Freunden teilen und auch nach einer durchzechten Nacht ohne getuschel durch den Arbeitstag kommen Wobei ich in Sozialen Netzen generell keine Infos poste die mir negativ ausgelegt werden k?nnten.

Seit kurzem gibt es auch eine iPhone App die im Gegensatz zur FB App auch stabil und gut l?uft.

Ein weiteres Plus, ich habe ?ber G+ alles in einem Paket. Sowohl Picasa, als auch gMail alles in einem Programm. Wenn dieses Netzwerk ge?ffnet wird hat es sicher Potential FB den Rang abzulaufen.
Toll, auch der "+1" Button. Finde ich einen Link in google kann ich ihn mit einem Klick in meinem Profil teilen (wie das gef?llt mir im FB, nur eben ?berall vorhanden).
Zum Thema Datenschutz sage ich nix, ausser das ich im Internet nur die Daten von mir finde die ich dort einstelle. Was keiner Wissen soll wird nicht digitalisiert, also keine Problem mit den AGBs von Google

Da ich noch relativ alleine dort bin lade ich jeden ein mich per Mail um eine Einladung zu bitten, ich freue mich dort bekannte Gesichter zu finden :D

Haggi

31.7.11 18:50

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(5.8.11 19:35)
Hey du, bin in öffentlichen Netzwerken eher vorsichtig mit der Angabe von persönlichen Daten und der Veröffentlichung privater Fotos. Man weiß nie, wo das Ganze am Ende landet...

Die Moral von der Geschicht': facebook & Co. kriegen mich nicht!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen